Die Kunst der Inszenierung

Für die herkömmliche Fotografie vom Boden aus ist die Erde eine Scheibe. Aus der Luft wird eine Kugel daraus. Für die Fotografie bedeutet das eine Vertausendfachung der möglichen Blickwinkel….

Nachdem Drohnen und Multicopter nur eine beschränkte Zeit lang fliegen können, ehe das geleerte Akku-Pack eine Landung erforderlich macht, heißt es für das Flugteam: Das Terrain (und die darin enthaltenen Gefahrenquellen wie Oberleitungen, Handymasten etc) kennen. Präzise und zielsicher die erfahrungsgemäß besten Positionen anfliegen. Und von hier aus mit dem Blick für die beste Inszenierung fotografieren.

Die Drohne steigen lassen und von oben eben mal runterknipsen tut’s einfach nicht, wenn das Ergebnis ein Bild sein soll, das begeistert…

Nichts erfordert mehr Präzision als das scheinbar Schlichte…

Vinothek Röschitz